Allgemeine Geschäftsbedingungen

von mein-tanzlehrer.de

1. Buchung von individuellen Tanzstunden (“Privatstunden”)

Individuelle Tanzstunden werden in der Regel telefonisch oder per E-Mail vereinbart. In beiden Fällen gelten die folgenden Regeln.

1.1. Tanzunterricht in von mir organisierten Räumen (Tanzschule o.ä.)

Für Tanzstunden, die in von mir organisierten Räumen stattfinden (Tanzschule o.ä.), miete ich die entsprechenden Räume stundenweise an. Für Absagen seitens des Kunden (unabhängig vom Grund der Absage; Krankheit, berufliche Verhinderung u.ä.m.) gilt:

  • Bei Absagen innerhalb 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ist die Stunde voll zu bezahlen.
  • Bei Absagen zwischen 48 und 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin  erhebe ich einen Mietanteil für den angemieteten Raum in Höhe von 18,- Euro pro Stunde. Dies gilt nicht, wenn ich den Raum zu derselben Zeit kurzfristig anderweitig vergeben kann.

1.2. Tanzunterricht in vom Kunden bereitgestellten Räumen

Soll der Tanzunterricht in vom Kunden bereitgestellten Räumen stattfinden, gilt für Absagen seitens des Kunden (unabhängig vom Grund der Absage; Krankheit, berufliche Verhinderung u.ä.m.) das Folgende:

  • Bei Absagen innerhalb 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ist die Stunde voll zu bezahlen.

Berlin, September 2019

Download AGB hier